Kochclub Sixty plus
MAN CAN COOK

Hallo zusammen
Gerne lade ich Euch heute zum Koch Event vom Dienstag 13.11.18 ein.
Wir treffen uns um 17.15 Uhr zum Apéro.

es grüessli
Urs

VORSPEISE
Zutaten für 6 Personen
360 g Crevetten
2 Avocados
1 Mango
2 Äpfel
350 – 400g Ketchup
100g Mayonnaise ca.
wenig Cognac
Bergfeuer
Pfeffer
Zitrone
Eisberg- und Chicorée-Salat
9Stk Toastbrot

Zubereitung
Ketchup, Mayonnaise miteinander gut mischen. Mit Pfeffer, Cognac, Bergfeuer und
Zitrone abschmecken.
Aus den Avocados Kugeln ausstechen. Die Äpfel in kleine Schnitze und anschliessend in feine Dreiecke schneiden. Die Mango schälen und in kleine Würfel schneiden.

Die gewaschenen Salatblätter auf die Teller legen.

Crevetten, Avocado Kugeln, Apfeldreiecke und Mango Würfel mit der Cocktailsauce mischen und auf die Salatblätter verteilen.
Das Toastbrot halbieren und auf jeden Teller 3Stk. dazu legen.

HAUPTGANG
Zutaten

18 Schweinsfiletmedaillons à 50 g
80g Gänseleber
8 dl Rahm
2 TL Waldhonig
4 EL Kapern
4 EL grobkörniger Dijon-Senf
Bratbutter
Salz
Pfeffer
4 EL Wasser

600g Butternudeln

Zubereitung
Backofen auf 200° vorheizen
Medaillon leicht pfeffern. In etwas Bratbutter rundum knusprig anbraten.
Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Den Bratensatz mit 4 EL Wasser ablöschen- Den Honig dazugeben. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce etwas eingedickt ist. Dann Kapern und den Senf dazugeben. (wenn man ihn zu lange mit kocht wird er bitter). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Fleisch in eine ofenfeste Form geben, die Sauce darüber giessen und im Ofen 10 Min. brutzeln lassen. Vor dem Servieren die Gänseleber darauf geben.

Butternudeln im Salzwasser kochen.

DESSERT
Zutaten für Karamell

5 EL Zuckerb
½ Glas Wasser
wenig Zitrone
Zubereitung
Die Backform auf die Platte stellen. (Nicht zu heiss) Zucker direkt in der Form langsam Karamellisieren.(immer rühren) Wenn das Karamell braun ist, Wasser und Zitrone beifügen und weiterbewegen und achten dass sich keine Klumpen bilden. Das Karamell in der heissen Form überall verteilen (auch am Rand)

Zutaten für Molotov
15 Eiweiss
2 EL Zucker
Karamell-Sauce
Backblech mit Wasser
Zubereitung
Ofen auf 140° vorheizen nur mit Unterhitze. Das Backblech mit Wasser füllen und auf die unterste Rille stellen. Das Eiweiss  mit 2 EL Zucker mit dem Mixer steifschlagen. Wenn die Masse steif ist Karamell Sauce dazugeben und nochmal umrühren. Die Eiweissmasse mit einen Teigschaber in die vorbereitete Backform füllen und etwas Klopfen, damit keine Luftblasen entstehen. Die Backform in das mit Wasser gefüllte Backblech stellen und bei 140° mit Unterhitze
15 Min backen. Die Form rausnehmen und auskühlen lassen. Mit Messer dem Rand entlang etwas lösen und auf die Platte stürzen.

Zutaten für Creme
1 LT. Vollmilch
150 g Zucker
1 Zimtstange
1 Vanille Schote
¼ Schale einer Zitrone
7 Eigelbe
3 KL Maizena
Zubereitung
Die Milch mit Zucker, Zimt, Vanilleschote und Zitrone aufkochen.
Abkühlen lassen und absieben. Das Eigelb mit Maizena mischen und unter stetem Rühren langsam in die Milch rühren. Weiter köcheln bis die Masse fest ist und anschliessen kalt stellen